Taquitos Primavera – Enchilada

Gefüllte Maistortillaröllchen mit gebratenen Shrimps, Hähnchen, Frühlingszwiebeln, Paprika, Käse und Koriander ist ein kleiner Geheimtipp. Diese Vorspeise punktet mit ihrer Vielseitigkeit. Allein schon die Kombination aus Fleisch, Fisch, Frühlingszwiebeln, Paprika und dem Käse sprechen die Geschmacksnerven in alle Richtungen an.

Worauf man sich vorbereiten sollte, ist dass die Röllchen am Rand doch trocken sind und dadurch leichter brechen können. Hat man sich aber in die Mitte vorgearbeitet sind diese weich und zart.

Wie bereits schon mehrfach erwähnt, die Sour-Cream ist einfach top. Sie ist angenehm mild und nicht zu säuerlich.

Angerichtet wird diese Vorspeise in einem kleinen Korb (ob dieser auch zum frittieren benutzt wird??). Die Maistortillaröllchen liegen auf einem Salatbett (allerdings ohne Dressing). Wer die Beilage (also den Salat) essen möchte, kleiner Tipp von mir, benutzt den Sour-Cream Dip dazu.

Auch hier muss ich leider der Vorspeise einen Stern abziehen aufgrund des Preis-Leistungs-Verhältnisses, da für zwei Stück der Preis dochhoch angesetzt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .