Elsässer Flammkuchen – Berghof

Elsässer Flammkuchen – Berghof

Der Berghof in Göggingen ist bei vielen in Augsburg ein beliebtes Restaurant. Es ist verständlich denn die bayrische Kost die serviert wird, schmeckt und überzeugt.

Für den kleinen Hunger habe ich einmal den Elsässer Flammkuchen probiert. Pilze, rote Zwiebeln, Speck und Kräuter auf Teig mit Käse überbacken, werden einem dargereicht. Der Boden ist hauchdünn und bedarf daher einer genauen Backzeit sonst wird er nur bröselig und trocken. Und der Berghof schafft es die notwendige Backzeit zu halten und das der Belag nicht trocken oder matschig wird. Eine runde Geschmackssache.

Ein ideales Essen wenn es im Sommer zu heiß ist, da er nicht zu schwer im Magen liegt. Wer einen großen Hunger mitbringt, sollte den Flammkuchen nicht als Hauptgang bestellen .

Pizza Messicana – Dragone Junior

Es ist mal eine außergewöhnliche Pizza. Nicht das typische was sonst so im Angebot bei den Italienern gibt. Die Pizza Messicana ist belegt mit roten Kidney-Bohnen, Hackfleisch, Mais, Salamischeiben und Peperoni. Angepriesen wird sie mit Knoblauch und soll scharf sein.

Der Geschmack ist interessant und wer sowieso gerne Hackfleisch mit Gemüse isst, hat hier mal eine andere Geschmacksrichtung. Der Pizzateig ist leicht und dünn. Dies birgt die Gefahr, dass er trocken und hart wird (was leider der Fall war, tat dem Geschmack aber keinen Abriss)

Was leider nicht so prickelnd war, ist dass der Knoblauch doch stark zu schmecken war (überwiegte ein bisschen gegenüber den restlichen Gewürzen) und die Schärfe fehlte. Ansonsten kann ich es doch einem jeden mal anraten diese Pizza zu probieren.

 

Spaghetti Carabonara – La Commedia Augsburg

Die Spaghetti Carabonara im La Commedia in Augsburg Göggingen konnten mich nicht wirklich überzeugen.

Die Portionen sind okay. Für mich ein bisschen wenig, aber für jeden anderen locker ausreichend. 

Die Carabonara wird leider eher in der deutschen Variation angeboten nämlich ohne Ei. 

Meistens war ich dennoch zufrieden mit den Spaghetti Carabonara. Wobei die Qualität im La Commedia definitiv von der Tagesform der Köche abhängig ist. Von grausam bis fast gut alles schon erlebt.