Elsässer Flammkuchen – Berghof

Elsässer Flammkuchen – Berghof

Der Berghof in Göggingen ist bei vielen in Augsburg ein beliebtes Restaurant. Es ist verständlich denn die bayrische Kost die serviert wird, schmeckt und überzeugt.

Für den kleinen Hunger habe ich einmal den Elsässer Flammkuchen probiert. Pilze, rote Zwiebeln, Speck und Kräuter auf Teig mit Käse überbacken, werden einem dargereicht. Der Boden ist hauchdünn und bedarf daher einer genauen Backzeit sonst wird er nur bröselig und trocken. Und der Berghof schafft es die notwendige Backzeit zu halten und das der Belag nicht trocken oder matschig wird. Eine runde Geschmackssache.

Ein ideales Essen wenn es im Sommer zu heiß ist, da er nicht zu schwer im Magen liegt. Wer einen großen Hunger mitbringt, sollte den Flammkuchen nicht als Hauptgang bestellen .